Beuerberger Str. 10 | 82547 Eurasburg | Tel. 08179/9476-0 | Fax: -29 | info@eurasburg.de

Kirchen

Pfarrkirche St. Peter und Paul in Beuerberg (ehemalige Augustiner-Chorherren-Stiftskirche)

peter_u_paul140wBerta von Iringsburg stiftete 1120 zusammen mit ihren Söhnen das Chorherren-Kloster. Damit wollte sie Sühne tun für Ihren Gatten Albert von Iringsburg, der als Gefolgsmann Heinrich des VI. im Bann gestorben war.
Nach dem Einsturz der alten Kirche erfolgte 1629 die Grundsteinlegung für die heutige Kirche unter dem Probst E. Mayer. 1635 wurde sie eingeweiht.
1730 wurde die Kirche erweitert und ins Klostergebäude eingebunden.
Seit der Säkularisation 1803 dient sie als Pfarrkirche für Beuerberg. Sie ist ein eindrucksvolles Zeugnis frühbarocker Baukunst.
Innerhalb des Klosterkomplexes befindet sich zudem die im Jahr 1846 erbaute katholische Konventskirche Maria Heimsuchung.

Pfarrverband Königsdorf-Beuerberg
Pfarrverband-Münsing
Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael Wolfratshausen

Marienkirche in Beuerberg (ehemalige Pfarrkirche)

marienkirche140wDie Kirche wurde 1642 – 1643 vom Probst Simon Bauhofer aus Hechendorf bei Murnau erbaut. An dieser Stelle stand bereits vor dem Bau des Klosters eine kleine Kirche. 1778 – 1791 erfolgte die einheitliche Spätrokokoausstattung. Die Kirche war 1803 zum Abbruch verurteilt. Dies konnte von dem damaligen Chorherren und späteren Pfarrer Sterzer verhindert werden. Seit 1803 ist sie Friedhofskirche für Beuerberg und Herrnhausen.

Pfarrverband Königsdorf-Beuerberg
Pfarrverband-Münsing
Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michaelin Wolfratshausen

Kirche St. Margaretha in Berg

kirche-Berg140wSie gehörte ursprünglich zum Kloster Beuerberg. Der Turm stammt von einer älteren Kirche, die 1659 unter Probst Ulrich erweitert worden ist. Die Bauarbeiten haben sich bis 1719 hingezogen. Die Jahreszahl 1719 im Chorbogen bezieht sich auf die endgültige Weihe unter dem Dechanten Benno von Beuerberg. Der Friedhof für Eurasburg befindet sich an dieser Kirche.

Pfarrverband Königsdorf-Beuerberg
Pfarrverband-Münsing
Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael Wolfratshausen

 

Kirche St. Vitus von Oberherrnhausen

herrnhausen140wDiese Kirche wurde bereits 1116 erstmals urkundlich erwähnt und ist die älteste noch erhaltene Kirche in Beuerberg. Sie ist entstanden unter Probst Konrad Esterdorfer und gotisch erbaut. Das Altarbild zeigt die Marter des heiligen Vitus. Am Chorbogen befindet sich eine Gedenktafel für den Erzbischof Bonifaz Urban, der aus Oberherrnhausen (Packlhof) stammte.

   

 
 
 

Schlosskirche in Eurasburg

schlosskirche140wDie Kirche ist im Stil der späteren Renaissance erbaut und 1909 eingeweiht worden. Die Stifterin Maria Gräfin von Tattenbach war die damalige Besitzerin des Schlosses. Die Kirche ist der unbefleckten Empfängnis Mariens geweiht.

Pfarrverband Königsdorf-Beuerberg
Pfarrverband-Münsing
Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael Wolfratshausen

 
 

Kirche St. Magdalena von Happerg

happerg140w1903 wurde die Kirche von den Bewohnern des Dorfes erbaut. Das Altarbild zeigt die heilige Magdalena und das Deckengemälde die heilige Maria als Patronin Bayerns und des Friedens.

Print Friendly